• schildkroeten
  • marienkaefer
  • fauchi stehend
  • kleine fahnen
  • rabenkette
  • fauchi display
  • leuchtturm
  • kugelfisch

Workshops

Der Drachenclub Paderborn veranstaltet regelmäßig Workshops mit weltweit bekannten Drachenbauern, bei denen immer wieder Fachwissen, Tipps und Tricks rund um die Technik der jeweiligen Drachen und dem Bau dieser vermittelt wird.
Auf den folgenden Seiten wollen wir euch in Text und Bild von diesen Workshops berichten.

Die aktuellen Planungen für dieses Jahr sind fast abgeschlossen.
Wenn Du wissen willst, wann wir einen Workshop anbieten, melde Dich gerne per Mail oder auf Facebook.

  • Aktivitäten
  • Workshops
  • 2017/11 Workshop mit Ralf Maserski

2017/11 Workshop mit Ralf Maserski

Wie in jedem Jahr rief der Drachenclub Paderborn unter seinen Mitgliedern und Freunden den Termin eines Workshops aus. In diesem Jahr war der Dortmunder Drachenbauer Ralf Maserski zu Gast und stellt drei seiner selbst entwickelten Drachen zur Auswahl. Im Vorfeld konnten sich die Teilnehmer einen, zwei oder alle drei Drachen aussuchen und Ralf bereitete bis zum Termin alles für ein angenehmes Nähwochenende vor.

 

Ich persönlich habe schon an einigen Workshops teilgenommen, aber dieser Bautermin war mit einer der entspanntesten überhaupt. Freitags wurde von ein paar Mitgliedern der Nähraum vorbereitet und für den folgenden Samstag umgeräumt. Ralf konnte auch bereits erste Vorbereitungen treffen. Nachdem auch die letzten Camper ihre Gefährte aufgebaut hatten, ging es in eine Naheliegende Gaststätte um ein wenig dem Gemeinschaftssinn zu fröhnen. Pünktlich um 9 Uhr ging es dann Samstags los und jeder ging mit vollem Elan an die Maschinen Es wurde geklebt, geschnitten, genäht und auch geflucht... Ralf hatte da auch seine Spezialtricks und konnte fast jede Frage beantworten. Aber wie auch zu erwarten war, konnte man fast überall sehen, das die Bauer auch den einen oder anderen Trick auf Lager hatten.

Die ersten Drachen waren nach knapp fünf Stunden auch bereits fertig und konnten am naheliegenden Sportplatz in den ruppigen Wind gehalten werden. Bis zum Abend waren fast alle Drachen fertig genäht und man konnte sich geschlossen zur Kneipe vom Tag davor aufmachen und dort einen schönen Abend gemeinsam verbringen. Am folgenden Sonntag konnte die Näher den Drachen vollendenden die am Samstag später gekommen waren. Der Rest war dabei den Nähraum wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Gegen Mittag war dann auch das obligatorische Gruppenbild mit Drachen angesagt.

Eine kleine Besonderheit konnte man am Samstag zwischen den Nähmaschinen betrachten. Hin und wieder flitzte eine junge Dame vom WDR mit einer Videokamera durch den Raum und machte bewegte Bilder von Drachen, Nähmaschinen und Drachenbauern. Was herausgekommen ist, seht ihr unter nachfolgendem Link. Viel Spaß dabei!

Fotos & Text Christoph Schäfer

https://www.facebook.com/wdrlokalzeitowl/videos/1958880727472314/

Informationen über den Autor
Autor: Christoph Schäfer
Media-Team, Admin der DCP Homepage
Über mich:
Mitglied beim DC Paderborn since 09/2016! Drachenverrückt seit über 10 Jahren! Jedes Jahr Tausende von Kilometern auf den Straßen unterwegs um andere Verrückte auf den Wiesen zu treffen! Saarländer mit Leib und Seele ;-)