• kugelfisch
  • marienkaefer
  • rabenkette
  • fauchi display
  • fauchi stehend
  • schildkroeten
  • leuchtturm
  • kleine fahnen
  • DCP unterwegs
  • Drachenfliegen im Land der Ostfriesen / Drachenfest Greetsiel

Drachenfliegen im Land der Ostfriesen / Drachenfest Greetsiel

Im letzten Jahr erreichte uns die Anfrage, ob wir nicht Interesse hätten am Drachenfest in Greetsiel teilzunehmen. Da wir aber bereits woanders zugesagt hatten, mussten wir leider absagen und leiteten das Ganze an unsere Vereinsmitglieder weiter, die dann auch daran teilnahmen und nur positives berichten konnten. Für uns stand da bereits fest, dass wir in diesem Jahr daran teilnehmen werden.

Als der Termin bekannt gegeben war, wurde er schnell in den Kalender eingetragen. Geplant war eigentlich das Ganze mit einem Kurzurlaub zu verbinden. Leider war dieses aufgrund von privaten Terminen nicht möglich. So machten wir uns dann am Freitag um 16:15 Uhr auf den Weg nach Greetsiel. Jürgen hatte bereits im Vorfeld einen Tisch in der Alten Brauerei in Pilsum gebucht. Fast pünktlich erreichten wir um 19:30 Uhr unser Ziel nach einer Staufreien Fahrt. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Auf den ersten Blick nicht gerade günstig, aber, wenn man dann die Portionen und die Qualität des Essens sieht, ist das total gerechtfertigt und ein guter Preis. Nach dem Essen ging es dann zum Lichterfest nach Greetsiel. Dieses ist noch eine recht junge Veranstaltung im Greetsieler Kalender, aber schon sehenswert. Das beleuchtete Siel ist echt ein absoluter Hingucker. Rings um das Siel erstrahlte alles in buntem Licht. Die Lokale waren alle gut gefüllt, so, dass wir auf ein Kaltgetränk am Siel leider verzichten mussten.

Nun ging es zum Campingplatz am Trockenstrand von Upplewart. Dort hatten wir als Unterkunft ein Chalet. Ein sehr gepflegter Platz und auch ein tolles schön eingerichtetes Chalet erwartete uns. Nachdem das Auto schnell entladen war, ließen wir den Abend in netter Runde ausklingen und verabredeten uns für das Frühstück am nächsten Morgen.

Nach dem Frühstück, ging es erst einmal zum Leuchtturm von Pilsum, auch besser bekannt als der Otto Turm. Ein absolutes Pflichtprogramm, wenn man in Greetsiel ist. Zu Fuß ging es zum Leuchtturm, wo dann einige Bilder gemacht wurden. Anschließend ging es nach Greetsiel um das Gelände mal näher zu betrachten. Es handelte sich bei der Flugwiese um eine Pferdekoppel. Die ganze Fläche glich einem Feuchtbiotop und war ohne Gummistiefel nicht zu nutzen. In diesem Jahr konnte das ganze aufgrund einer Baumaßnahme leider nicht am Strand stattfinden, sondern wurde direkt in die Stadt verlegt. Wir waren uns schnell einig das wir das Beste daraus machen wollten.

Nun ging es auf Touri Tour durch Greetsiel. Die Damen nahmen die Shoppingmeile richtig unter die Lupe. Das obligatorische Fischbrötchen durfte ebenso wenig fehlen wie eine Waffel mit Klötenköm.

Ein klasse Tag neigte sich so langsam dem Ende zu. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Captains Dinner, auch ein super schönes und empfehlenswertes Speiselokal in Greetsiel, ging es wieder zurück auf den Campingplatz. Auch dieser Abend klang in gemütlicher Runde aus.

Nach dem Frühstück ging es los zur Drachenwiese. Auf dem Weg dorthin, wurden die Windräder genau beachtet und wir hatten die Hoffnung auf Wind, da diese gut drehten. Leider war das nicht der Fall. Also wurden die Gebläse in Position gebracht, von Jürgen und Ingrid der Zoo aufgebaut, von Holger die Wiese mit Bannern und Fähnchen dekoriert. Von uns kamen Robbe und Marienkäfer mit Hilfe von Gebläsen zum Einsatz. Mir gelang es dann auch, mit Hilfe von Lara und Niels einen Lifter in den Himmel zu bekommen. Etwas mehr Höhe hätte ihm auch mehr Stabilität gegeben, war aber nicht möglich da ich sonst bei Windmangel im nächsten Wohngebiet auf den Solaranlagen gelandet wäre. Also fliegen an recht kurzer Leine. Unser 5m Leuchtturm kam auch zum Einsatz da der Wind etwas zulegte. Der Anfang war gemacht und die Hoffnung auf mehr Wind stieg. Die Wiese füllte sich nun auch immer mehr mit Drachenfliegern, die immer wieder versuchten ihre Stabdrachen zu fliegen. Um 16:30 war es dann an der Zeit langsam einzupacken. Nach der Verabschiedung von allen, ging es dann wieder auf den Heimweg. Um 21 Uhr hatten wir es dann auch geschafft. Eine tolle Veranstaltung leider mit einer nicht so vorteilhaften Platzwahl. Wir kommen gerne wieder!


contentmap_plugin

Tags: Drachenfest, Drachenfliegen, Einleiner, Drachenfestival


Gemeinsam Drachen bauen

Jährlich veranstalten wir mindestens zwei Workshops auf denen aussergewöhnliche Drachen gemeinsam gebaut werden.
Von der Organisation der Veranstaltung bis zum Material nutzen wir hier unsere jahrelangen Erfahrungen im Verein.

Workshops

Gemeinsam fliegen

Drachenfeste, national wie international, sind um so schöner, wenn man sie gemeinsam besucht und auch gemeinsam Aktionen für die Besucher vorbereitet.
Hier kannst Du sehen, wo wir demnächst sind und wo wir waren.

DCP unterwegs

Eigenes Drachenfest

Jedes Jahr organisieren wir ein eigenes Vereins-Drachenfest und helfen tatkräftig bei der Organisation anderer Drachentreffen mit.
Hier bekommst Du eine Übersicht über die nächsten Feste, die wir oder unser unsere Mitglieder (mit) organisieren.

Drachenfest

Starthilfe für Einsteiger

Wenn Du neu einsteigen möchtest und nicht weißt, wie man überhaupt zu diesem verrückten, tollen, kreativen, lustigen, herausfordernden.... Hobby kommen kann - dann sprich uns gerne an.
Wir sind weit über Paderborn hinaus aktiv.

Letzte Einträge im Gästebuch

Ron
Gratuliere zur Vereins-homepage - sieht super aus! Viel Erfolg und hoffentlich wieder bis bald in der realen Welt :-)
Montag, 19. November 2018
andixandi
Sehr schön aufgebaut. Ich wünsche der neuen Homepage viel Erfolg!
Freitag, 09. März 2018