• kleine fahnen
  • fauchi display
  • fauchi stehend
  • rabenkette
  • kugelfisch
  • leuchtturm
  • marienkaefer
  • schildkroeten

Reise Equipment

Um auch unterwegs auf Flugreisen dein Reisegepäck möglichst genau kontrollieren zu können, ist eine Handwaage hilfreich.
Leicht und gut im Handling ist die von Soehnle: Reisekofferwaage
Um in fernen Ländern keine böse Überraschung mit der Stromversorgung für Ladegeräte und Akkus zu haben, empfiehlt sich die Mitnahme passender
Welcher Stecker wo passt, ist in dieser Weltübersicht ersichtlich: Länderübersicht Steckertypen, Netzspannungen und -frequenzen
Gute Adapter sind z.B. diese: Brennstuhl

Reisegepäck

Auf Flugreisen sind die Gepäckbestimmungen von Airline zu Airline verschieden.                                 
Für stablose Drachen haben sich sogenannte Compri-Bags bewährt. Sie sind recht einfach und stabil selber zu bauen und können individuell nach Größe angefertigt werden.                                                        
Das persönliche Reisegepäck muss häufig im Handgepäck Platz finden.
Doch was tun, wenn die Airline nur 6 Kilo Handgepäck akzeptiert, der Koffer Trolley aber bereits ein Leergewicht von über 3 Kilo hat?
Eine echte Alternative sind die sogenannten Kofferrucksäcke, in den Abmessungen erfüllen sie die Handgepäckbestimmungen, haben aber nur ein Drittel des Gewichts.
Neben folgenden Markenprodukten gibt es durchaus auch preiswertere No Name.  Lowe - Carry On oder Tatonka - Flightcase                                                                                     
Sicherheit für Wertsachen und Papiere ist ein absolutes Muss auf Reisen. Bewährt haben sich hier die Taschen von PacSafe, die mit Stahlseil und Innennetz gesichert sind und den schnellen Zugriff erschweren. 
Praktisch für Geld und Reisepapiere sind Gürteltaschen von Globetrotter

Kleine Knotenkunde - Bodenankerknoten für Einleiner

Jeder hat ja seinen Knoten um einen Einleiner/Zugdrachen am Bodenanker zu befestigen. Vor einigen Jahren kam dann eine Abwandlung des doppelten Palstek bzw. Marlspiekerknoten bzw. der doppelte Rettungsschlinge hinzu Intern wird er auch gerne als Stübi-Knoten oder Dreifachen Stübinger bezeichnet. Grund dafür ist das folgende Video das den Drachenflieger Dirk Stübinger zeigt, wie er diesen Knoten legt und dabei auch perfekt erklärt.

Großer Vorteil dieses Knoten ist, das man ihn auch unter Last durch einfaches Aufziehen lösen kann. Desweiteren wird wird die Leine über sechs tragfähige Leinenstücke mit dem Bodenanker verbunden und man kann den Knoten in funktionsfähigen Zustand bereits am Ende der Leine auf der Rolle oder im Schnursack belassen. Man braucht dann eben nicht unter Zug einen Knoten am Bodenanker einbauen.

Youtube-Link zum Stübi-Knoten

Für die Freunde der bebilderten Anleitung nachfolgend ein Link zum Drachenwiki, dort ist der Knoten recht ansehnlich als Bilderserie nach zu machen.

Drachenwiki - Knoten für Bodenanker