• leuchtturm
  • fauchi display
  • kleine fahnen
  • schildkroeten
  • marienkaefer
  • kugelfisch
  • fauchi stehend
  • rabenkette
  • DCP unterwegs
  • Drachenfest im November / Drachenfest Bergneustadt-Dümpel 2021

Drachenfest im November / Drachenfest Bergneustadt-Dümpel 2021

Über die sozialen Medien hatte ich in Erfahrung gebracht, das das diesjährige Drachenfest in Bergneustadt, traditionell am ersten Novemberwochenende, zum ersten Mal über ein komplettes Wochenende stattfinden sollte. In den letzten Jahren hatte ich mich immer gescheut dorthin zu fahren, denn für eine Tagesveranstaltung ist es doch ein wenig zu weit. 

In diesem Jahr sollte es also sein.Meine Premiere auf dem Drachenfest des Luftsportclub Auf dem Dümpel. Im Vorfeld hatte ich Kontakt zu Drachenmichel, dem Mitveranstalter aus Sicht der Drachenflieger, aufgenommen. Drachenmichel ist sicherlich vielen bekannt, denn er treibt sich auch immer auf Fanoe und dem ein oder anderen Fest weiter im Süden der Republik herum.  

Ingrid und Jürgen, vom Nordhorn Kite Team, hatten Wind von meinem Vorhaben bekommen und waren auch mit von der Partie. Zudem aus Reihen des Club noch Josh aus Ratingen, mit dem ich dieses Jahr bereits einige Male unterwegs war und der seinen frisch renovierten / überholten Wohnwagen gerade rechtzeitig wieder vom Wohnwagendoktor zurück erhalten hatte. Zudem freute es mich besonders das Steffi und Chris aus Hamburg sich für einen Zwischenstopp dort, auf dem Weg in ihren Urlaub, entschlossen hatten.  

Aus privaten Gründen erfolgte meine Anreise allerdings erst am Freitagnachmittag und so traf ich erst nach Einbruch der Dunkelt dort ein. Die Fahrt durch den Indian Summer im Sonnenuntergang entschädigte dabei allerdings. Jürgen und Josh, die bereits gegen Mittag vor Ort waren, hatten mir noch eine Ecke frei gehalten und nach 10 Minuten war meine Wohnung auf Rädern bezugsfertig.  

Nach einem schnellen Abendessen trafen sich die bereits angereisten Drachenfreunde in einem, von den Segelfliegern extra für uns zur Verfügung gestellten Clubraum, zum geselligen Beisammensein. 

Schön, endlich mal wieder Leute wiederzusehen die man teilweise 2 und mehr Jahre nicht gesehen hatte. Am nächsten Morgen herrschte zunächst Nebel, so das von dem Eventgelände und der Umgebung nicht viel zu sehen war. Dieser verzog sich aber pünktlich zum Start der Veranstaltung um 11.00 Uhr und ich war so was von erstaunt, das mit dem Startschuss auch schon das Publikum den Berg heraufströmte.

Solch einen Andrang an einem Samstagmorgen hatte ich noch bei keinem anderen Fest erlebt.  

Das Gelände ist ein weitläufiger Segelflugplatz auf einem Berg, von dem aus man einen herrlichen Blick in das Sauerland auf der einen und in das Bergische auf der anderen Seite hat. Verstärkung durch etliche Drachenflieger als Tagesgäste, u. a. Jutta und Achim von den Eintagsfliegern und Uwe vom Kite Team aus Pulheim, war auch noch eingetroffen, so das dem Publikum, bei immer besser werdenden Wetter-/ und Windbedingungen, einiges geboten werden konnte. 

Die Mitglieder des veranstaltenden Segeflugvereins hatten 5 verschiedene Speisen- / und Getränkestände aufgebaut und konnten den Ansturm der Gäste kaum nachkommen. Das bunte Treiben ließ erst bei Einbruch der Dunkelheit nach und wir packten unsere letzten Sachen bei völliger Dunkelheit ein.  

Der Abend klang gemütlich, gemeinsam mit den Segelfliegern, bei Pulled Pork und dem ein oder anderen Getränk, im dortigen Vereinsheim aus. Die folgenden Nacht war dann schrecklich. Sturm und Regen, so das ich kaum zum Schlafen kam.  

Der Sonntagmorgen zeigte sich nicht besser, so das Jürgen, Josh und ich uns entschlossen, frühzeitig abzureisen. Hierfür zeigte auch der Veranstalter volles Verständnis. So machten wir uns um die Mittagszeit zur Rückreise auf und nach knapp 2 ½ Stunden war ich wieder zu Hause. Trotz der verfrühten Rückreise war es ein sehr schönes Miteinander dort auf dem Dümpel und ich würde gerne wiederkommen. 

Eine kleine Bildergalerie wäre hier.


contentmap_plugin

Tags: Drachenclub, Drachenfest, Einleiner, Drachenfestival


Gemeinsam Drachen bauen

Jährlich veranstalten wir mindestens zwei Workshops auf denen aussergewöhnliche Drachen gemeinsam gebaut werden.
Von der Organisation der Veranstaltung bis zum Material nutzen wir hier unsere jahrelangen Erfahrungen im Verein.

Workshops

Gemeinsam fliegen

Drachenfeste, national wie international, sind um so schöner, wenn man sie gemeinsam besucht und auch gemeinsam Aktionen für die Besucher vorbereitet.
Hier kannst Du sehen, wo wir demnächst sind und wo wir waren.

DCP unterwegs

Eigenes Drachenfest

Jedes Jahr organisieren wir ein eigenes Vereins-Drachenfest und helfen tatkräftig bei der Organisation anderer Drachentreffen mit.
Hier bekommst Du eine Übersicht über die nächsten Feste, die wir oder unser unsere Mitglieder (mit) organisieren.

Drachenfest

Starthilfe für Einsteiger

Wenn Du neu einsteigen möchtest und nicht weißt, wie man überhaupt zu diesem verrückten, tollen, kreativen, lustigen, herausfordernden.... Hobby kommen kann - dann sprich uns gerne an.
Wir sind weit über Paderborn hinaus aktiv.

Letzte Einträge im Gästebuch

Ron
Sieht gut aus!
Gratuliere zur Vereins-homepage - sieht super aus! Viel Erfolg und hoffentlich wieder bis bald in der realen Welt :-)
Montag, 19. November 2018
andixandi
neue HP
Sehr schön aufgebaut. Ich wünsche der neuen Homepage viel Erfolg!
Freitag, 09. März 2018