• kugelfisch
  • schildkroeten
  • fauchi display
  • rabenkette
  • leuchtturm
  • marienkaefer
  • kleine fahnen
  • fauchi stehend
  • DCP unterwegs
  • Achterhoeks Streeefestival Eibergen / Drachenfliegen im Freilufttheater-NL

Achterhoeks Streeefestival Eibergen / Drachenfliegen im Freilufttheater-NL

Auch das gehört zum Hobby ;) 

Auf besondere Einladung, vermittelt durch Herman von den Twentevliegerfrienden, ging es am vergangenen Wochenende (06.-08-07.2018) zum Achterhoeks Streekefestival im Freilufttheater in Eibergen (NL).
Bereits im vergangenen Jahr hatten wir dort, mit einem kleinen Kreis von Drachenfliegern, den Himmel und die Wiese ein wenig bunt gemacht.

Bei dem Event handelt es sich um kein Drachenfest, vielmehr wird bei dieser 1 tägigen Veranstaltung, die nur am Sonntag statt findet, gänzlich anderes geboten.
Neben Live Musik auf mehreren Bühnen, Ausstellungen von Modelbauern und Oldtimerfreunden aus der Landwirtschaft, gibt es zahlreiche Stände mit Kunst und Handwerk zu bestaunen.

Für das leibliche Wohl sind zudem diverse Foodtrucks im Einsatz.
Eine wirklich bunte Mischung und sicherlich für etwas dabei was es entweder zu verköstigen oder eben zu bewundern gilt.
Bei dem Eventgelände handelt es sich um ein Freilufttheater. Sehr schön gelegen und vor allem schattig, weil gut bewaldet.
Das war für das bestehende Wetter an diesem Wochenende genau der richtige Ort für so eine Veranstaltung.

Bereits am Freitag durften wir die für uns angedachten Stellplätze, eine Grünfläche direkt neben dem eigentlichen Eventgelände, beziehen.
Der Veranstalter hatte sogar dafür gesorgt, dass es neben einer Stromversorgung für uns, auch Zugang zu den Sanitäreinrichtungen auf dem Gelände gab.
Um die Mittagszeit trafen die 1ten Teilnehmer ein. Gegen 18.00 Uhr hatten sich dann alle geladenen Drachenflieger eingerichtet und nachdem man sich erst einmal gestärkt hatte trafen wir uns unter dem Sternzelt von Stephan, vom Drachentreff JZ Lingen, um dort den Geburtstag von Husi, vom Einleinerteam Gronau, zu feiern.
Insgesamt waren ca. 10 Einheiten aus den Niederladen, Belgien und Deutschland anwesend.

Nach dem Frühstück am Samstag war freies Fliegen angesagt, was sich bei den herrschenden Windverhältnissen doch leider sehr in Grenzen hielt.
Einige Teilnehmer nutzten die windstille Zeit um bei strahlendem Sonnenschein Eibergen selber zu erkunden, dessen Ortskern nur ca. 300m entfernt liegt.
Rund um die dortige Kirche fanden sich viele kleine Gassen mit vielen kleinen Läden und netten Lokalen.
Andere hingegen widmeten sich schon mit den Vorbereitungen zur „Wiesenverschönerung“ und bauten diverse Banner, Fähnchen und auch schon die ersten Drachen auf.

Am Abend gab es für alle ein Barbecue, gesponsert durch die Veranstalter des Streekefestivals.
Gut gestärkt wurden dann in die Dunkelheit hinein doch noch etliche Drachen an den Himmel gestellt, denn der Wind hatte mit konstanten 2 Bft. endlich ein Einsehen mit uns.

 

Auch der Sonntag empfing uns wieder mit strahlend blauem Himmel und leider, zunächst, ohne Wind.

Das hielt uns nicht davon ab, die Wiese weiter bunt zu machen.
Etliche Airskulpturen wurden aufgestellt.
Hinzu kamen noch andere aufgebaute Drachen, die es zu bewundern galt und weitere zahlreiche Banner.

Für die Kinder gab es zudem einen Pavillion und dort konnten diese dann, gegen einen geringen Unkostenbeitrag, ihren eigenen Drachen unter Anleitung von Hans und Wilma, unterstützt von Ina und Marga, bauen und auch sogleich, auf der direkt daneben befindlichen Fläche, fliegen lassen.

Wir anderen mühten uns redlich, bei den wirklich sehr merkwürdigen Windverhältnissen, irgendwas an den Himmel zu stellen.
Der Wind drehte manchmal im Minutentakt um 90 und mehr Grad.
Dazu kam, dass er auch nicht konstant war.
So ging es dann auch den ganzen Tag viertelstündlich, wie mit dem Fahrstuhl, rauf und runter.

Das Publikum schien das nicht zu stören, denn es fanden sich doch zahlreiche Besucher auf unserer Wiese ein.

Gg. 18.00 Uhr begannen wir dann langsam mit dem Abbau, so dass bei Veranstaltungsende um 19.00 Uhr die Heimfahrt angetreten werden konnte.

Anbei ein paar Bilder vom Gelände und dem bunten Treiben dort. 

Für mehr verweise ich auf das öffentliche Album von Herman Plattje in Facebook.


contentmap_plugin

Gemeinsam Drachen bauen

Jährlich veranstalten wir mindestens zwei Workshops auf denen aussergewöhnliche Drachen gemeinsam gebaut werden.
Von der Organisation der Veranstaltung bis zum Material nutzen wir hier unsere jahrelangen Erfahrungen im Verein.

Workshops

Gemeinsam fliegen

Drachenfeste, national wie international, sind um so schöner, wenn man sie gemeinsam besucht und auch gemeinsam Aktionen für die Besucher vorbereitet.
Hier kannst Du sehen, wo wir demnächst sind und wo wir waren.

DCP unterwegs

Eigenes Drachenfest

Jedes Jahr organisieren wir ein eigenes Vereins-Drachenfest und helfen tatkräftig bei der Organisation anderer Drachentreffen mit.
Hier bekommst Du eine Übersicht über die nächsten Feste, die wir oder unser unsere Mitglieder (mit) organisieren.

Drachenfest

Starthilfe für Einsteiger

Wenn Du neu einsteigen möchtest und nicht weißt, wie man überhaupt zu diesem verrückten, tollen, kreativen, lustigen, herausfordernden.... Hobby kommen kann - dann sprich uns gerne an.
Wir sind weit über Paderborn hinaus aktiv.

Letzte Einträge im Gästebuch

andixandi
Sehr schön aufgebaut. Ich wünsche der neuen Homepage viel Erfolg!
Freitag, 09. März 2018
Marcel
Ich wünsche euch gutes Gelingen. Freue mich schon, wieder mit euch zusammen den Himmel Bunt zu machen. Liebe Grüsse an alle
Samstag, 03. März 2018